E4 Club Berlin

Adresse: Eichhornstraße 4, 10785 Berlin

E4 Berlin – Feiern am Potsdamer Platz

Im Hotspot der Hauptstadt, direkt am Potsdamer Platz, befindet sich das E4 Berlin. Eine dreistöckige Location, die über eine der spektakulärsten Lichtanlagen des Berliner Nachtlebens verfügt. Sowohl am Freitag als auch am Samstag kann im E4 Berlin ab 23 Uhr zu den angesagtesten DJs der Hauptstadt gefeiert werden.

Das E4 Berlin, eine wahre Hotspot-Location

E4Mehr als zehn Jahre gibt es die Location am Potsdamer Platz nun schon. Im vergangenen Jahrzehnt hat das heutige E4 Berlin schon zahlreiche Besitzer- und Namenswechsel hinter sich gebracht und dementsprechend viele Parties haben dort bereits stattgefunden. Im E4 Berlin feiern junge, wilde Partypeople immer freitags und samstags zu wechselnden Partyreihen. Auch CRO war Ende 2012 dort, um sich selbst ein Bild von der Location mit der einmaligen Lichtanlage zu machen.

Das E4 Berlin befindet sich in einem der zahlreichen Neubauten am Potsdamer Platz. Hat man die Schlange und den Türsteher hinter sich gebracht, fährt man mit dem Fahrstuhl in die oberen Etagen. Dort angekommen – und die Jacken an der Garderobe abgelegt – verschlägt die Location E4 Berlin dem einen oder anderen Besucher schnell mal die Sprache: Feiern auf drei Etagen! Die Hälfte des Clubs besteht aus verglasten Wänden, wodurch man einen schönen Ausblick auf einen Teil des Potsdamer Platzes hat.

Trotz der drei Etagen tanzen alle Gäste zur selben Musik, da es im E4 Berlin auf der 1.000 Quadratmeter großen Partylocation keine separaten Räume gibt. Die drei Stockwerke sind im Innenraum miteinander verbunden. Die Tanzfläche befindet sich auf der untersten Etage und ist, wie der gesamte Club, kreisförmig aufgebaut. Vereinzelt befinden sich dort auch Sitzgelegenheiten. Die unterste Etage im E4 Berlin ist mit den anderen zwei Etagen durch Treppen verbunden. Die oberen zwei Etagen sind in einer Art futuristischen Empore angelegt. Durch den Rundgang der oberen Stockwerke hat man einen hervorragenden Blick auf die Tanzfläche des E4 Berlin.

Regelmäßige Partyreihen im E4 Berlin locken die Massen

Immer samstags kommt es im E4 Berlin zu der berühmt berüchtigten Partyreihe „Berlin gone wild“. Nach einem Begrüßungsdrink in Form eines Barcadi Razz Drinks, geht’s ab auf die Tanzfläche. Dort warten dann bereits die tanzwütigen Gogos auf die Partypeople. Gespielt wird samstags im E4 Club: Black, House, Pop und Classics – ein bunter Mix bei dem für jeden etwas dabei sein sollte. Eine besondere Überraschung wartet bei dieser Veranstaltung auf die Geburtstagskinder der Berlin gone wild Partyreihe, denn das E4 Berlin bietet diesen ein „Birthday Gone Wild Special“.  Außerdem im E4 möglich:

  • Tischreservierung
  • Vergünstigter Eintritt bis zu einer bestimmten Uhrzeit
  • Location mietbar mit exquisitem Catering
  • Platz für 1.200 Personen
  • Geschultes Eventteam
  • Modifizierte Multimedia-Technik
  • Reservierung des VIP-Bereiches

Heiße Gogos nicht nur an den Samstagen im E4 Berlin

E4Im Gegensatz zu den Samstagen gibt es im E4 Berlin Club an den Freitagen keine feste Partyreihe. Je nachdem welche Veranstaltung dann dort stattfindet, tanzen die Gogos teilweise auch freitags. Das Publikum im E4 ist jung, stylisch und vor allem partywütig, dementsprechend hoch ist dort auch der Flirtfaktor. Um es am Türsteher vorbeizuschaffen, gilt auch hier die Devise: Ein gepflegter Eindruck ist unerlässlich.

Freitags richtet sich die Musik im E4 Berlin danach, welche Partyreihe an den Start geht. Grundsätzlich wird im E4 Berlin allerdings meistens ein bunter Mix an unterschiedlichen Musikrichtungen gespielt, um die Menge bei (Feier-)Laune zu halten. Hin und wieder kommen vor allem die Hip Hop Fans, beispielsweise bei der „Hip Hop Apocalypse“-Party auf ihre Kosten. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Blaulicht Parties im E4 Berlin, die an ausgewählten Freitagen stattfinden.

Fazit: Im E4 Berlin kann auf drei Etagen gefeiert werden

Junge, wilde Partygänger, die Lust auf eine einmalige Location direkt am Potsdamer Platz haben, sind im E4 Berlin genau richtig. Jeden Freitag und Samstag geht es dort ab 23 Uhr los. Auch für private Events bietet sich die Location hervorragend an. Zu erreichen ist der E4 Club Berlin problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Altersdurchschnitt liegt bei Anfang 20 Jahren.

Diese Clubs in Berlin könnten dich interessieren:

Maxxim
Traffic Club
Q-Dorf
Puro Sky Lounge
Goya