Graffiti 2

Adresse: Rochstraße 14A, 10178 Berlin

Tagsüber Restaurant, abends Partyhochburg: Graffiti 2

Erst im September 2013 eröffnete das Graffiti 2 in der Rochstraße 14a, die sich direkt unter den S-Bahnbögen und zwischen den Haltestellen Hackescher Markt und Alexanderplatz befindet. Hier feiert ein buntes Publikum um die Anfang bis Mitte 20 bis in die frühen Morgenstunden. Vor allem freitags und samstags sind die Freunde der Nacht dort besonders aktiv.

Das Graffiti 2 in Berlin Mitte

Graffiti 2Die 2 im Namen ist höchstwahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass es in Berlin bereits seit Jahren eine Lokalität mit dem Namen Graffiti gibt. Während das Graffiti lediglich ein Mix aus Bar und Restaurant ist und sich in West-Berlin befindet, geht es im Graffiti 2 im Ortsteil Mitte deutlich wilder zu. Denn hier verwandelt sich die Club- und Restaurant-Location vor allem an den Wochenenden in einen wahren Partytempel.

 Dann müssen Tische und Stühle der Tanzfläche weichen, um den Partypeoplen ausreichend viel Platz der freien Entfaltung zu bieten. In der Regel findet im Graffiti 2 jeden Freitag die Royal Night statt, die ihre Gäste mit einem tanzbaren Musikmix verwöhnt. Unter einem ähnlichen Motto feiern die Graffiti 2-Besucher auch am Samstag, dann allerdings bei der Partyreihe Luxury Night . Hin und wieder kann es in diesem Club allerdings auch zu anderen Partyreihen kommen. Aus diesem Grund lohnt es sich, den Veranstaltungskalender im Auge zu behalten.

Graffiti 2: Ein bunter Mix an Einrichtungselementen

Graffiti 2Die unterschiedlichsten Einrichtungselemente zieren nicht nur das Graffiti 2, sie ergeben außerdem eine gelungene Einheit. Ob Zebramuster, Portraitzeichnungen an den Wänden, bunte Beleuchtungen, große Glasfront oder dunkle Fließen, das Graffiti 2 ist ein Gesamtkonzept unterschiedlichster Stile. Trotz des Namens sucht man knallige Graffitis hier ironischerweise jedoch vergebens. Ein besonderes Flair hat die Location dennoch, vor allem auch dank der gewölbten Decke, befindet sich das Graffiti 2 doch direkt unter einer S-Bahnlinie.

 Gegebenheiten, die mit einer guten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel einhergehen. Ob man nun Bahnhof Alexanderplatz oder Hackescher Markt aussteigt, von beiden Haltestellen befindet sich die Club- und Restaurant-Location nur jeweils 500 Meter Fußmarsch entfernt.

Fazit: Das Graffiti 2 hat täglich geöffnet

Während man im Graffiti 2 tagsüber leckere Speisen und Drinks genießen kann, lädt es am Wochenende zu späterer Stunde zum ausgelassenen Feiern ein. Ein gepflegtes und freundliches Auftreten gehört zur Grundvoraussetzung, um die farbenfrohe Club- und Restaurantlocation von Innen zu sehen und im Kreise partywütiger Gäste das Tanzbein zu schwingen. Der Clubbetrieb fängt zumeist zwischen 22:00 oder 23:00 Uhr an.

Diese Clubs in Berlin könnten dich interessieren:

Maxxim
Traffic Club
Q-Dorf
Puro Sky Lounge
Goya