Spindler & Klatt

Adresse: Köpenickerstraße 16 - 17, 10997 Berlin

Eine spektakuläre Location direkt an der Spree: das Spindler und Klatt 

Kaum eine andere Partylocation ist so schön wie das Spindler und Klatt in Berlin. Vom Club aus hat man einen grandiosen Ausblick auf die Spree, die O2 World und den Ostbahnhof – nur ein Aspekt, der das Spindler und Klatt für Besucher aus aller Welt sowie internationale Stars so attraktiv macht.

Das Spindler und Klatt Berlin: atemberaubender Panoramablick auf die Spree

Spindler & KlattDie ehemalige Industriehalle, in der das Clubrestaurant Spindler und Klatt Berlin heute ansässig ist, ist in sechs verschiedene Bereiche unterteilt: Terrasse, White Lounge, Club, VIP-Lounge sowie schwimmendes und normales Restaurant. Das hört sich alles nicht nur sehr exklusiv und vielversprechend an, sondern sieht auch so aus. Die White Lounge ist der erste Bereich, den die Gäste des Spindler und Klatt Berlin auf dem Weg zum Mainfloor zu Gesicht bekommen, eine Chill-Our-Area, die komplett in weiß gehalten ist.

Bereits hier beginnt das Sightseeing spezial mitten in Friedrichshain-Kreuzberg, denn zu sehen sind: die O2 World, der Berliner Ostbahnhof, die Oberbaumbrücke und der Alexander Platz. Da bietet es sich doch an, es sich auf einem der weißen Sofas mit einem kühlen Bierchen gemütlich zu machen, den Ausblick zu genießen und der Musik im Spindler und Klatt Berlin zu lauschen.

Einen ähnlich grandiosen Ausblick hat man sowohl von der anliegenden Terrasse aus als auch vom schwimmenden Restaurant (Panton). Letzteres zählt knapp 100 Sitzplätze, ist überdacht und weist ein schlichtes Design auf. Die Gäste im Spindler und Klatt Klub erwartet eine internationale Küche. Von der Terrasse aus, die ebenfalls mit Sitzgelegenheiten ausgestattet ist, gelangt man in das Innere des Clubrestaurants Spindler & Klatt Berlin. Dort befinden sich sowohl Restaurant, Club als auch VIP-Lounge.

Tanzen auf einer Innen- und Außenfläche von 1.050 Quadratmetern

Spindler & KlattWährend das Klubrestaurant bereits ab 20 Uhr geöffnet ist, finden sich die Partygäste erst ab 23 Uhr ein, denn dann beginnt das Clubbing im Spindler und Klatt. Das Restaurant im Inneren des Berliner Clubs verwandelt sich zu später Stunde dann in eine riesige Tanzfläche. Das Interieur überzeugt durch Understatement, panasiatischem Design und viel Liebe zum Detail. Die Inneneinrichtung ist so besonders, dass es das Spindler und Klatt schon in das international anerkannte Design- und Lifestylemagazin „Wallpaper“ geschafft hat. Zusätzlich befindet sich im Mainfloor eine große Bühne, auf der es bei besonderen Veranstaltungen zu Live-Konzerten kommt.

Die Musik im Spindler und Klatt ist ein Mix aus House, R’n’B und All-Time-Favorites sowohl auf dem Mainfloor als auch in dem kleineren Dancefloor nebenan. Die unterschiedlichsten Partyreihen, wie Junge Helden, Buttefly Effect oder Back in the Days haben hier schon stattgefunden. Das Durchschnittsalter des Publikums bewegt sich je nach Veranstaltung zwischen 21 und 30 Jahren. Bei HipHop Veranstaltungen akzeptieren die Verantwortlichen an der Tür auch einen eher lässigen Kleidungsstil. Ein Bier gibt es im Spindler und Klatt ab vier Euro, der Cocktailpreis startet bei neun.

Zahlreiche Stars zu Besuch im Spindler und Klatt

Dass das Spindler und Klatt zu den beliebtesten Adressen bei Gourmets und Nachtschwärmern zählt, hat sich weit über die Stadtmauern Berlins herumgesprochen. Von amerikanischen Stars wie Natalie Portmann, Tom Cruise oder Jennifer Lopez bis hin zur deutschen Prominenz wie Jürgen Vogel, Til Schweiger oder Moritz Bleibtreu – sie alle besuchten Spindler und Klatt schon. Der VIP-Bereich befindet sich auf einer höher gelegenen Plattform in unmittelbarer Nähe des Mainfloors und kann gemietet werden. Weitere Besonderheiten des Spindler und Klatt sind:

  • Friday dinner artistic
  • Dinnerreservierungen
  • Konzerte

Spindler & Klatt

Fazit: Das Spindler & Klatt Berlin vereint Restaurant, Lounge, Bar und Club

Bereits der Panoramablick über die Spree ist ein Besuch im Spindler und Klatt wert. Vor allem laue Sommernächte werden aufgrund des großen und stilvollen Outdoorbereiches zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nachtschwärmer aus aller Welt haben im Spindler und Klatt die Möglichkeit, zu House, R’n’B oder All-Time-Favorites zu tanzen. Die Ladies sollten bei ihrer Schuhwahl auf allzu hohe High Heels besser verzichten, denn das erschwert den Weg zum Spindler und Klatt aufgrund des Kopfsteinpflasters nur unnötig. Vom U-Bahnhof Schlesisches Tor (U1) ist das Spindler und Klatt dennoch problemlos zu Fuß zu erreichen.

Diese Clubs in Berlin könnten dich interessieren:

Maxxim
Traffic Club
Q-Dorf
Puro Sky Lounge
Goya