Tube Station

Adresse: Friedrichstraße 180 - 184, 10117 Berlin

Feiern in der Tube Station zu HipHop und auch mal House

In der Tube Station Berlin kann von Donnerstag bis Freitag in einem modernen Ambiente direkt in der Friedrichstraße Berlin gefeiert werden. In kaum einem anderen Club der Hauptstadt kommt ein ähnlich multikulturelles Publikum zusammen wie in der Tube Station Berlin. Schick und elegant gestylte Partypeople wissen hier vor allem die HipHop Beats zu schätzen. 

Die Tube Station Berlin befindet sich direkt auf Berlins Friedrichstraße

Tube StationIm historischen Quartier 110, und somit direkt in der Friedrichstraße, befindet sich die Tube Station Berlin. Ein Nachtclub, dessen Innendesign seinem Namen alle Ehre macht. Gleich beim Betreten des Nachtclubs fallen einem die gewölbte Decke im Eingangsbereich sowie der acht Meter lange Bartresen auf. Von dort aus geht es weiter zum 180 Quadratmeter großen Clubraum, inklusive Lounge.

Im Clubraum befindet sich die Tanzfläche, um die herum mehrere Sitzgruppen aufgebaut sind. Ein idealer Platz, von dem aus man gut die tanzende Masse überblicken kann. Hin und wieder werden einige dieser Sitzgelegenheiten abgetrennt und so zu einem VIP-Bereich umfunktioniert. Im Gegensatz zu vielen anderen Clubs in der Hauptstadt verfügt die Tube Station Berlin außerdem über einen großen Außenbereich von 200 Quadratmetern, der begrünt ist und weitere Sitzgelegenheiten zur Verfügung stellt. Besonders reizvoll ist es dort vor allem im Sommer, denn dann gibt es sogar eine extra Outdoor Bar.

Das Tube Station Berlin lockt ein multikulturelles Publikum

Die Tür im Tube Station Club ist streng und so gucken Selekteur und Türsteher ganz genau hin, wen sie reinlassen und wer gleich wieder gehen kann. Der Kleidungsstil im Tube Berlin ist wie in vielen anderen Berliner Nachtclubs eine Mischung aus einer schicken und gepflegten Garderobe. Bei HipHop Veranstaltungen, zu denen es in der Tube Station Berlin häufig kommt, drücken die Verantwortlichen bei dem einen oder anderem legeren Accessoire auch mal ein Auge zu, dennoch sollte sich dieses in Grenzen halten.

Die besten Chancen hat man, wenn man sich in kleinen, gemischten Gruppen anstellt. Ist man dann am Türsteher vorbei, kann man sich an einem internationalen und kunterbunten Publikum erfreuen. Besonders hoch ist der Flirtfaktor in der Tube Station Berlin, da sich dort viele partywütige Singles tummeln. Die coole Location, in Kombination mit der exklusiven Lage, hat natürlich ihren Preis und so sind die Getränkepreise in der Tube Station Berlin verhältnismäßig hoch.

Grooven in der Masse zu HipHop und House

Tube StationÜberwiegend wird in der Tube Station Berlin HipHop und R’n’B gespielt, was sich auch im Publikum widerspiegelt. Bei besonderen Veranstaltungen legen die DJs aber auch Housemusik auf. Entweder vereinzelnd im Clubraum selbst, manchmal aber auch in einem separat abgetrennten Bereich rechts vom Eingang, mit extra DJ. Der Donnerstag steht in der Tube Station Berlin ganz unter dem Motto „Lieblingstag“, los geht diese Party bereits ab 21 Uhr.

In regelmäßigen Abständen finden im Tube Club Partyreihen wie „HipHop don’t stop“, „Gimmi 5“ oder „Orange Line“ statt. Der Altersdurchschnitt in der Tube Station beträgt in der Regel circa 24 Jahre. Seit der Eröffnung der Tube Station Berlin im April 2009 waren bereits internationale Stars wie Stilikone Lady Gaga oder auch Musiker Dr. Dree im Club in der Friedrichstraße zu Gast.

Fazit: Die Tube Station Berlin überzeugt durch multikulturelles Publikum und schickes Design

Der Tube Club Berlin öffnet von Donnerstag bis Samstag seine Pforten für ausgelassene Partynächte. Ein multikulturelles Publikum feiert dort ausgelassen zu HipHop und teilweise auch aktuellen House Beats. Die Preisklasse im Tube Berlin ist verhältnismäßig hoch, was die exklusive Lage direkt in der Friedrichstraße jedoch wieder gut macht. Vom U-Bahnhof Stadtmitte (U2/U6) aus, ist die Tube Station Berlin in wenigen Schritten zu erreichen. Doch auch einer Anreise mit dem Auto steht nichts entgegen, da sich vor allem nachts die Parkplatzsituation, rund um die Friedrichstraße, deutlich entspannt. 

Diese Clubs in Berlin könnten dich interessieren:

Maxxim
Traffic Club
Q-Dorf
Puro Sky Lounge
Goya