Chateau Rikx

Adresse: Belsenplatz 2a, 40545 Düsseldorf

Ein Partyexzess jagt den anderen | Chateau Rikx

Das beliebte und demzufolge gut besuchte Chateau Rikx im Stadtteil Düsseldorf-Oberkassel vereint Kneipe, Bar und Club in Einem. Die Location wurde 2006 in den ehemaligen Räumen eines Reifenhändlers eröffnet und ist für ihre ausschweifenden  Partyexzesse weit über die Stadtgrenzen Düsseldorfs bekannt. Mit ihrer weiß-verklinkerten Fassade hat sie einen romantisch-verfallenen Charme.

Chateau Rikx | unkonventionell, ausschweifend und charmant

Chateau Rikx

Mit seiner unkonventionellen Atmosphäre steht der Club Chateau Rikx in interessanten Kontrast zum sonst eher schicken Stadtteil Oberkassel. Er liegt recht unscheinbar hinter dem alten Bahnhof und hat quasi das Flair einer Garage mit Diskokugel und Theke. Geöffnet haben die Türen des Chateau Rikx von Montag bis Donnerstag, jeweils 18 – 24 Uhr und samstags 18 bis 3 Uhr.

Neben den Eintrittspreisen (unter 5,- Euro) sind auch die Getränkepreise für Düsseldorfer Verhältnisse absolut moderat. Eine Flasche Becks kostet zum Beispiel nur sagenhafte 2,20 Euro, ein Glas Wein unschlagbare 2,40 Euro. Die günstigen Preise verführen zu ausgiebigen Trinkgelagen und treiben den Flirtfaktor unter den weiblichen und männlichen Gästen in schwindelerregende Höhen.

Das  bunte und kommunikative Publikum, überwiegend im Alter zwischen 30 bis 50 Jahren, freut sich darüber und es heißt man trifft sich im Chateau Rikx vor allem für eines: ausschweifenden Partygenuss bis in die frühen Morgenstunden bei gemischter Mainstreammusik.

Hoher Flirtfaktor und günstige Preise | Chateau Rikx 

Am Wochenende wird im Chateau Rikx gefeiert bis der Arzt kommt. Einmal monatlich findet, neben den vielen tollen Partys, seit März 2011 die Comedy Show „WILD+GEIL“ statt, zu der vier Comedians und Kabarettisten dem Publikum gehörig einheizen. Diese Veranstaltungsreihe bietet, neben dem ein oder anderen prominenten Komiker wie Oliver Pocher, vor allem jungen deutschen Comedians eine Plattform zum Austoben.

Kann man in den Räumlichkeiten des Chateau Riks tanzen bis zum Umfallen, bietet der Innenhof , der im Sommer zu einem Biergarten umgestaltet wird, zudem ausreichend Platz, um zu chillen, in ein angenehmes Gespräch zu versinken oder sich ein Fußballspiel anzuschauen.

Immer ein Abenteuer wert | Chateau Rikx

Chateau Rikx

Das Chateau Rikx ist eine äußerst beliebte Location in Düsseldorf, man sollte sich nicht über die langen Schlangen an der Eingangstür wundern. Bei den vielen aufregenden Partys lohnt sich auch immer mal ein Blick in den Veranstaltungskalender. Wer sich nicht aggressiv verhält und zudem den Dresscode einhält, der absolut locker und lässig ist, wird mit den manchmal eigenwilligen Türstehern garantiert keine Schwierigkeiten haben. 

Die Anfahrt zum Chateau Rikx ist für  die tanzwütige Partycrowd denkbar einfach, die U-Bahn hält quasi direkt vor der Tür (Belsenplatz). Auch für die Autofahrer unter den Gästen ist die Parkplatzsuche, dank der Innenstadtlage, relativ problemlos. Für alle Besucher der schönen Rheinstadt Düsseldorf finden sich genügend Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Chateau Rikx, um von dort aus zu einer unvergesslichen Partynacht in die Location zu starten.

Fazit:  Jenseits jeglicher Konventionen feiert es sich am Besten

Seit der Eröffnung im Jahr 2006 kommen die feierwütigen Nachtschwärmer Düsseldorfs im Chateau Rikx bei aktuellen Charts, All-Time-Favourits und unschlagbaren Getränkepreisen voll auf ihre Kosten. Die unkonventionelle, romantisch-charmante Club-Bar im sonst eher eleganten Stadtteil Oberkassel hat das Zeug zum Kult und ist die perfekte Anlaufstelle,  um ein gewisses „Szenefeeling“ zu erleben. Es kann zwar an den Wochenenden ziemlich voll im Chateau Rikx werden, aber man kann hier einfach gut und vor allem ausschweifend feiern.

Diese Clubs in Düsseldorf könnten dich auch interessieren:

Zaga
The Attic
Nachtresidenz
Checker’s Club
Chateau Rikx