Rheingoldsaal

Adresse: Konrad Adenauer Platz 14, 40210 Düsseldorf

Das rheinische Techno-Mekka | Rheingold Düsseldorf

Das Rheingold Düsseldorf, direkt am Hauptbahnhof gelegen, ist DIE Anlaufstelle für alle Techno-Fans aus Düsseldorf und Umgebung. Es ist besonders für seine After Hours bekannt, die jeden Sonntag früh 6 Uhr beginnen. ACHTUNG: Das RHEINGOLD ist nun der TEATROO CLUB.

Drei Tage wach: Willkommen im Rheingold Düsseldorf

ACHTUNG: Das RHEINGOLD ist nun der TEATROO CLUB

Früher war die Location des Rheingold Düsseldorf, direkt am Hauptbahnhof gelegen, einmal ein Bahnhofswartesaal. Es fand später als Club-Location Verwendung und beherbergte bis heute verschiedene Clubs, wie das Poison, das Glam oder das Home 14. Schließlich ließ sich in den Räumlichkeiten direkt am Hauptbahnhof das Rheingold Düsseldorf nieder und residiert dort bis heute.

RheingoldsaalDie After Hour sonntags ab 6 Uhr hat dem Club zu Kultstatus verholfen, denn After Hours sind in einer Stadt wie Düsseldorf eher selten. Man kann sich vorstellen, die Partys im Rheingold Düsseldorf sind wild, ausgelassen und vor allem eins: sehr lang. Gern feiert die eingefleischte, urbane Techno-Crowd hier nämlich drei Tage am Stück, denn zu Ostern oder Pfingsten veranstaltet das Rheingold Düsseldorf zum Beispiel Eventreihen wie „3 Days Non Stop“ mit einer tatsächlich durchgängigen dreitägigen Techno-Party. Man kann im Rheingold Düsseldorf quasi perfekt und ausdauernd den Alltagsstress hinter sich lassen und zusammen mit seiner Partyfamilie feiern bis zum übernächsten Abend. Je nach dem wie lange man aushält.  

Techno was my first love | Rheingold Düsseldorf

 Das Rheingold Düsseldorf hat jedes Wochenende für seine Jünger und die, die es  gern werden wollen, geöffnet. Musikalisch erstreckt sich das Repertoire von Techno, Minimal bis hin zu House. Verschiedene Residents ( André Bergmann, Tim Smith, Gianni Di Muro u.a.) und wechselnde Gast-DJs rocken das Haus, sorgen für die richtige Stimmung und lassen die Dancefloors in den beiden Areas, dem Mainfloor und dem Orange Club, Wochenende für Wochenende mächtig beben.

 Die Partyreihen „Technopolis“, „criminal is minimal“ und „Bergmann’s Nacht Express“ sind besonders begehrt und ziehen Horden von Pistengängern an. Es rät sich nicht nur für alle Auswärtigen ein Blick in den Veranstaltungskalender, um einschätzen zu können, ob sich ein Besuch der Location lohnt oder ob es einfach zu überfüllt ist.

Minimal is criminal, Technopolis & Co.: Die Techno-Partys in der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt

Die langen Schlangen an der Tür beweisen: Das Rheingold Düsseldorf ist beliebt und begehrt. Da es im Rheingold Düsseldorf sehr familiär zugeht, stellen auch die Türsteher eine nicht allzu große Hürde dar.  Das Publikum im Rheingold Düsseldorf ist im Schnitt zwischen 18 bis 30 Jahren alt und lässig – gepflegt gekleidet. Wer den Dresscode beachtet, wird in der Masse nicht unangenehm auffallen und auch rasch an der Tür vorbeikommen.

 Es gibt wohl keine optimalere Lage für eine Club-Location, wie die des Rheingold Düsseldorf. Direkt am Hauptbahnhof gelegen, ist sie wahrlich von überall, ob nah, ob fern, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie mit dem Auto, sehr gut zu erreichen. Parkplätze gibt es in der unmittelbaren Umgebung zum Rheingold Düsseldorf ausreichend und auch viele Hotels in der Nachbarschaft erleichtern die Übernachtung für alle auswärtigen Partygäste, um nicht einen allzu langen Nachhauseweg auf sich nehmen zu müssen.

Fazit: rheinisches Technospektakel der Sonderklasse

 Die beliebte Location Rheingold Düsseldorf liegt direkt am Hauptbahnhof und öffnet seine Türen jeden Freitag bis Sonntag. Es zieht Wochenende für Wochenende Scharen von Techno-Jüngern aus der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt und dessen Umgebung an. Das Publikum im Rheingold Düsseldorf (zw. 18 – 30 Jahren) lässt gern bei den Tunes der Residents und Gast DJs den Alltag hinter sich und feiert exzessive Partys, die auch gern mal drei Tage dauern. Für alle Techno-Liebhaber ein absolutes Muss!

Diese Clubs in Düsseldorf könnten dich auch interessieren:

Zaga
The Attic
Nachtresidenz
Checker’s Club
Chateau Rikx