The Attic

Adresse: Königsallee 1, 40212 Düsseldorf

Attic Düsseldorf | Stylischer Club im 6. Stock direkt an der Kö

An der wohl begehrtesten Adresse in Düsseldorf, der Kö 1, findet sich im 6. Stock einer der stylischsten Clubs überhaupt: das Attic Düsseldorf. Seit der Eröffnung im Mai 2011 hat sich der Club in der Düsseldorfer Clubszene etablieren können, was nicht zuletzt an der gut ausgesuchten Musik, von House über Disco bis hin zu Classics sowie den hippen und feierfreudigen Gästen liegt. 

Unten Shoppen, oben Hoppen im Attic Düsseldorf

The AtticDie Königsallee, gern auch einfach als Kö bezeichnet, ist eine der führenden Luxuseinkaufsstraßen in ganz Europa. Wer sich an dieser begehrten Stelle langfristig einen Platz sichern kann, der hat es geschafft. The Attic Düsseldorf ist ein Club, der sich schon seit Mai 2011 im sechsten Stock der Galeria Kaufhof befindet und vor allem ein junges und stylisches Publikum anzieht.

Direkt am Beginn der bekannten Flaniermeile ist The Attic Düsseldorf zu finden. Tagsüber kann in der Galeria Kaufhof ein passendes Outfit geshoppt werden und abends geht es dann durch einen Nebeneingang rein in die Glitzerwelt des Attic Düsseldorf. Die Kleiderwahl sollte der Location entsprechend angemessen sein, Schlabberlook und Turnschuhe sind im The Attic Düsseldorf ein absolutes No-Go. Wer mit den Reichen und Angesagten im Attic Düsseldorf feiern möchte, sollte sich also an deren Dresscode orientieren.

Hat man es dann endlich am Türsteher vorbeigeschafft, fährt man mit einem Lift in den 6. Stock hoch, wo sich einem die stylische Welt des Attic Düsseldorf offenbart. Zuerst fällt einem die fehlende Deckenverkleidung auf, die jedoch mit den freigelegten Rohren und Luftschächten einen ganz eigenen Charme versprüht. Die dunkel gestrichenen Wände, die vielen Spiegelfronten und das kühl wirkende Licht tun ihr übriges dazu, dass sich The Attic Düsseldorf von den anderen Clubs der nordrhein-westfälischen Hauptstadt abhebt.

Auf 3 Floors feiern im Attic Düsseldorf

The Attic

Im The Attic Düsseldorf  kann auf drei Floors getanzt, gefeiert und geflirtet werden. Die Mainarea ist, wie der Name schon vermuten lässt, der größte Bereich im Attic Düsseldorf. Zu House, Soulful House, Disco und Charts wird hier die Nacht durchgetanzt. Nichts lenkt die Partymeute vom Wesentlichen – der Musik – ab.  In der Meshugge Bar ist hingegen der Name Programm: sowohl die Musik ist hier verrückt als auch die Leute. Zu Deep- und Tech-House wird getanzt bis der Boden bebt.

Die Lounge lädt zum Verweilen ein und sorgt mit hellen Farben und klaren Formen für ein wohlig-angenehmes Gefühl. Dieser Rückzugspunkt ist der perfekte Ort um neue Bekanntschaften zu knüpfen oder zu intensivieren. Seit Dezember 2012 hat The Attic Düsseldorf auch mittwochs geöffnet und lädt zur Partyreihe „Überstunden“ ein. Ab 20 Uhr kann in angenehmer Atmosphäre zu House, Nu Disco, Funk und Soul der Feierabend eingeläutet werden.

Freitags und samstags laden verschiedene DJs zum Abhotten ein. Das Musikrepertoire ist umfassend, so dass sich ein Blick in den Veranstaltungskalender an diesen beiden Tagen auf jeden Fall lohnt.

Fazit: Stylischer Club in perfekter Lage – The Attic Düsseldorf

Seit der Eröffnung 2011 zieht es vor allem die Schönen und Reichen in den Club The Attic Düsseldorf. The AtticIn perfekter Lage direkt auf der Kö konnte sich der glamouröse Club etablieren. Die Getränkepreise sind hoch, doch das sollte bei dieser Adresse nicht weiter verwundern. Gute Musik, ein wirklich schön eingerichteter Club und stylische Partypeople laden vor allem am Wochenende zum Feiern, Tanzen und Flirten ein.

Die zentrale Lage sorgt zudem für ein bequemes Hinkommen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, Parkplätze sind hingegen schwer zu finden. Dann nichts wie hin in The Attic Düsseldorf und let the party started....

Diese Clubs in Düsseldorf könnten dich auch interessieren:

Zaga
The Attic
Nachtresidenz
Checker’s Club
Chateau Rikx