MusicHall

Adresse: Kirchenstraße 12, 67069 Ludwigshafen

Schon fast eine Institution: Music Hall Oppau

Kein anderer Club in Ludwigshafen hat an so vielen Tagen geöffnet und erfreut sich über ein derart buntes Publikum wie die Music Hall Oppau. Die Preise sind human und sorgen neben einer ausgelassenen Stimmung außerdem für eine gut gefüllte Tanzfläche. Auch die unterschiedlichen Partyreihen sorgen dafür, dass es in der Music Hall Oppau nie langweilig wird.

30 Jahre Music Hall Oppau

MusicHall Oppau Party

Obwohl die Inneneinrichtung der Music Hall Oppau nicht über das modernste Design oder die neuste Technik verfügt, besticht die Location dennoch durch ihren ganz eigenen Charme, den vor allem das etwas ältere Publikum sehr zu schätzen weiß. Denn seit der Eröffnung in den 80er Jahren wurde zumindest an der Einrichtung nicht wirklich viel verändert. Betritt man das Haus in der Kirchenstraße 12, im Stadtteil Oppau, gelangt man zunächst in das hauseigene Café der Music Hall Oppau. Und wüsste man es nicht besser, könnte man tatsächlich meinen, es wurde an der Zeit gedreht. Ob braune Bodenfliesen, hölzerne Einrichtungselemente und der Ventilator an der Decke, die 80er Jahre sind unverkennbar.

Über eine Treppe gelangt man von dort aus zur Tanzfläche der Music Hall Oppau, die sich im oberen Bereich befindet. Sie ist definitiv das Herz der Location und wird von vielen Gästen vor allem für ihre beachtliche Größe geschätzt. Bunte Deckenstrahler sorgen für ein oldschool Lichtspiel, wie es für die 80er Jahre so typisch war. Im angrenzenden Raucherbereich kann man nicht nur seiner Leidenschaft frönen, sondern hat zudem einen guten Blick auf die Tanzfläche. In der Music Hall Oppau, die von Insidern meist einfach nur „Hall“ genannt wird, gibt es kein Schickimicki oder sonstiges Gehabe, wodurch diese Location ohne Zweifel die perfekte Alternative zu den üblichen Clubs in Ludwigshafen darstellt.

Music Hall Oppau - Partys, Preise, Publikum

Auch die Nachtschwärmer, die hier ein und aus gehen, unterscheiden sich von den üblichen Partypeoplen der Stadt. In der Music Hall Oppau gibt es weder einen festen Altersdurchschnitt, noch einen klassischen Stereotyp. So bewegt sich das Alter der Gäste zwischen 25 bis 50 Jahren und auch die Garderobe fällt durchaus unterschiedlich aus. Der musikalische Schwerpunkt in der Hall richtet sich immer nach der jeweiligen Veranstaltung. An welchem Abend nun Rock, Dance, Pop, Oldies oder eine Mischung aus allem gespielt wird, entnimmt man am besten dem Veranstaltungskalender.

MusicHall Oppau Dancefloor

Die Music Hall Oppau öffnet an allen Veranstaltungstagen bereits ab 21:00 Uhr, ist dafür aber auch an keinem Veranstaltungstag länger als bis 02:00 Uhr offen. Der Eintrittspreis liegt bei 5 Euro (inkl. 2 Euro Verzehr) und ein kleines Bier gibt es bereits für 3,20 Euro. Das Highlight für viele Männer im Club ist der Kickertisch, an dem es vor allem mit erhöhtem Promillewert gerne mal sehr laut zugeht.

So kommst du zur Music Hall Oppau - Anfahrt und Wissenswertes

MusicHall Oppau Café

Und obwohl der Club durch seine Lage im Stadtgebiet Oppau nicht ganz so zentral gelegen ist wie viele andere Locations in Ludwigshafen, ist die Music Hall dennoch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (Straßenbahn 7 oder Nachtbus 97). Die 30 Jahre seit Bestehen sprechen für sich.

Fazit: Tanzen wie in den 80er Jahren – Music Hall Oppau

Im Club Music Hall Oppau in Ludwigshafen herrscht meist eine äußerst familiäre und zugleich aufgeschlossene Stimmung. Der Club lebt bereits seit vielen Jahren von seinen Stammgästen, die mittlerweile genauso zum Inventar gehören wie die hölzerne Einrichtung selbst. Die DJs geben meist einen tanzbaren Mix aus Rock, Pop, Dance oder Oldies.